Mehrstöckige Hochzeitstorte in Pink

Die Hochzeitstorte in selbsttragender Form gehört zur Klassik jedes festlichen Tisches. Dieses mehrstöckige Kunststück besteht aus einzelnen Torten, die ohne Gestell direkt übereinandergeschichtet sind.

Dreistöckige Hochzeitstorte in Pink

Das festliche Motiv der Torte ist durch ihre Dekoration ausgeprägt. Auffällig ist dabei ihre Farbe – Pink findet seine Äußerung in drei Bändern rund um jede Schicht, was zur visuellen Einrahmung der Torte beibringt.
Hochzeitstorte mehrstöckig Pink

Seine schneeweiße Glasur konstatiert sich mit dem knalligen Pink der Bänder und sorgt für besondere Festlichkeit. Verziehrt sind die Torten mit kleinen Tüpfelchen in Gold, die mit der Krönung aus Blumen zusammenpassen. Unten drum hat jede Schicht ein duftiges Sahnenband genau so schneeweiß wie die Torten selbst. Gekrönt ist die Torte mit echten Blumen der pink-orangenen Palette, die diese leckere Komposition zierlich abrunden.

Mehr Torten

Schwarz-Weiße Hochzeitstorte

Die Kulmination jeder Hochzeit ist der Hochzeitstisch mit feinem Hochzeitsessen, nicht zuletzt ist dabei die Hochzeitstorte zu erwähnen. Sie gehört zur Krönung des gesamten Tischdekos und je nachdem, unter welchem Motto die Hochzeit veranstaltet wird, entscheidet man für ihre Form, Farbe und Deko. Sehr edel und trotzdem sehr modern sieht schwarz-weiße Hochzeitstorte aus.

Hochzeitstorte Schwarz-Weiß

Ein echtes Kunststück wäre mehrstöckige Torte in schwarz-weißer Palette, wo ihre Teile von unten nach oben in Größe und Farbe einander abwechseln.

Schwarz weisse Hochzeitstorte

Hochzeitstorte – Motto Schwarz-Weiß

Der größte untere Teil in weiß wechselt zum schwarzen etwas kleineren Teil, über denen noch zwei kleinere Teile aufgebaut sind.

Hochzeitstorte Motto schwarz-weiss

Die ganze Komposition ist mit einer Blumenschleife auch in denselben Tönen dekoriert. Die Schleife findet ihre Krönung  auf dem oberen Teil der Torte, indem sie etwas nach oben strebt und danach immer breiter bis zum unteren Teil der Torte wird.

Torte einstöckig

Die Teile sind auch mit lila und schwarzen Bändern rund um dekoriert, was der ganzen Torte mehr Festlichkeit angibt.

Torte in schwarz-weiss einstöckig

Aber das ganze Bild wird mit kleinen Törchen separat zerstreut auf dem Tortentisch auch in schwarz-weißer Farbe ergänzt.

Torte für die Hochzeit in Schwarz-Weiß

Die Törchen sind entweder schwarz oder weiß und dekoriert mit Tüpfelchen in anderem Ton, zwei von denen wiederholen die Blume aus der großen Torte umrandet von einer gekreuzten Schwarzband.

Hochzeit in schwarz-weiss Torten

Auch ganz stillvoll würde die weiße zweistöckige Torte mit schwarzen Tüpfelchen aussehen. Umrandet mit einem Schwarzband unten  an jedem Teil, dazu noch ergänzt von kleinen schwarzen oder weisen Törchen mit gegenfarbigen Tüpfelchen drum rum bildet die Torte eine echt besondere Atmosphäre auf dem Hochzeitstisch.

Schneeweiße dreistöckige Torte mit einem Spitzenband rund  um den unteren und den oberen Teil wird ohne Zweifel zur Krönung jeder Hochzeit gehören. Die Torte zeichnet sich durch Einsilbigkeit und dabei Pracht aus. Eine Blumenschleife bestehend aus zarten weißen Blumen wechselnd durch gelb-grüne Rosen dekoriert mit schwarzen Tüpfelchen schmücken die Torte wunderschön aus. Nicht zu viel Deko aber auch nicht zu wenig – das ist das Motto der Torte.

Tortenfigur Damenschuh

Außergewöhnlich und ganz feierlich würde so eine Tortenfigur wie Damenschuh auf einer Hochzeitstorte aussehen.

Tortenfigur Damenschuh schwarz

Ob einstöckig verzehrt mit Ornament oder mehrstöckig auf dem oberen Teil der Torte – die Figur birgt etwas ganz Besonderes in sich. Ergänzt wird die Torte durch eine oder mehrere Blumen wie Orchideen und verschiedenen Ornamenten oder anderen Figuren an Seite.

Außergewöhnlich allemal!

Unterschiedlich können auch einstöckige Torten präsentiert werden. Sie werden entweder klassisch rund oder auch modern eckig gebaut

Aussergewöhnliche Hochzeitstorte

Die Grieße lässt sich auch unterscheiden – von ganz kleinen Törchen bis zur herkömmlichen flachen Torte. Als Oberdeko benutzt man eine Orchidee oder andere Tortenfigur wie etwa Schuh und an Seiten kommt Band verzehrt mit Blume oder Schleife. Zweifellos werden solche stylischen und wunderschönen Torten alle Gäste bei jeder Hochzeit umhauen.

Mehr von den außergewöhnlichen Torten!



Hochzeitstorte mit türkisfarbenen Blumen und Brosche

Perfekte vierstöckige Hochzeitstorte mit türkis-Blumen, einer Brosche und welligen Rändern

Wer eine Hochzeitstorte par Excellence sucht wird an dieser Wahnsinnstorte nicht ohne Ausbruch der Gefühle vorbeikommen. Zumindest mich fasziniert sie! Diese Torte gehört zu der Gattung der mehrstöckigen Hochzeitstorten vom Typ Modern.

Vierstöckige Hochzeitstorte mit Blumen

Sie ist zart, sie ist schüchtern und melodisch. Sie erinnert an Meer durch ihre wellige Struktur im unteren Teil.

Perfekte vierstöckige Hochzeitstorte mit türkis-Blumen, einer Brosche und welligen Rändern
Desweiteren im „zweiten Stock“ wurde eine Art Strumpfband kreiert, untere Lage erinnert an ein sehr schönes, welliges Kleid. Wäre sinnvoll, wenn das Brautkleid auch diese Form hätte, ist aber nicht prinzipiell. Eine Brosche und absolut bezaubernde Blumen im oberen Bereich (ob man sie essen kann?) geben den Rest. Im großen und ganzen eine TOP-Hochzeitstorte der modernsten Art.

Mehr Hochzeitstorten anzeigen:

Moderne Hochzeitstorte in 3 Farben

3-farbige Hochzeitstorte in rot-schoko-grün mit Erdbeeren, rotem Band und gemalten Blumen

Ich möchte hiermit das Thema moderne Hochzeitstorte mit meiner Ansicht nach wirklich interessanten Ideen eröffnen: Einer Torte, die aus 3 Lagen besteht.

Moderne Hochzeitstorte in Rot-Schoko-Weiß

Ich weiß nocht was in dieser Torte steckt, ich hoffe aber, dass Sie absolut lecker ist, so wie sie aussieht!

3-farbige Hochzeitstorte in rot-schoko-grün mit Erdbeeren, rotem Band und gemalten Blumen
Beschreibung: 3-farbige Hochzeitstorte in rot-schoko-grün mit rotem Band als Tortendeko und gemalten Mohn-Blumen. Erdbeeren in der Schokolade (evtl. aus dem Schokobrunnen) könnten dieses Märchen von Torte ergänzen.

Weiter mit den Torten