Russische Torten

Moderne grüne Hochzeitstorte

Für manche sind sie zu süß, für andere – zu überladen mit Komponenten, aber für mich und viele anderen, die noch den unnachahmlichen Geschmack der russischen „Napoleon“ Torte im Mund verspüren, als sei es gestern gewesen, sind russische Torten, hier speziell Hochzeitstorten, die leckersten überhaupt.

Warum ist das so?

Russische Hochzeitstorte
Russische Hochzeitstorte

Komponenten der russischen Hochzeitstorte

Erstens hat man in Deutschland sehr, sehr gute Lebensmittel – Milch, Zucker, Butter, Öl, Eier – alles ist von hoher Qualität und…ohne jeglichen Geschmack. Ich meine, Milch schmeckt schon nach Milch, Ei nach Ei, aber die Intensivität fehlt. Es ist zu fade. Wenn Sie aus denselben Zutaten versuchen Ihre Lieblingstorte zu machen werden Sie feststellen, dass diese einen anderen Geschmack hat. Ja, sie schmeckt nicht mehr so wie es sein muss. Einheimische Komponenten machen einen wesentlichen Teil aus. Es stimmt.

Hochzeitstorte – modernes Aussehen?

Moderne grüne Hochzeitstorte
Moderne grüne Hochzeitstorte

Die Herstellung moderner Hochzeitstorten setzt voraus, dass sie diese Art Torten aus gleichen Materialien herstellen. Das Aussehen spielt größere Rolle, als der Geschmack, visueller Aspekt gewinnt, Geschmack leidet. Will man also Freunde mit dem Look der Torte beeindrucken muss man oft (aber nicht immer) auf den einzigartigen Geschmack verzichten.

Fazit:

Ich würde, wenn es schon um das echte russische Hochzeitsessen geht lieber auf die echten „inneren Werte“ setzen, sprich den Geschmack. Aussehen steht an zweiter Stelle.

Brot und Salz statt Scheidungsanwalt!

Karawaj-russische-Hochzeitsbräuche-mit-Brot-Salz-Empfang

In Ordnung, mit der Überschrift habe ich mich etwas aus dem Fenster gelehnt, aber nur, NUR damit man diesem Thema etwas Aufmerksamkeit schenkt – Brot und Salz als Brauch auf der russischen Hochzeit. Ich sah oft Tränen in den Augen von berührten Eltern, die das Brot („Karawaj“, Каравай) in den Händen hielten. Ofenbar ist es sehr wichtig für die russische Seele diesen Brauch zu pflegen und weiterzugeben.

Brot und Salz

Brot und Salz ein Brauch auf jeder russischen Hochzeit
Brot und Salz – schöner Brauch auf russischen Hochzeiten

Egal wie unnötig für manch einen dieser Brauch erscheint ist es ein Relikt! Schaut hier:

Nun zu dem Brauch „Brot und Salz“ an sich:

Vor dem Eintritt in die Hochzeitslocation empfangen Eltern und meist Tamada das Brautpaar mit einem frisch gebackenem Brot und Salz oben drauf. Ein Stück wird abgebrochen und das Brautpaar wird gebeten so viel wie möglich Salz darauf zu streuen. Dabei erinnern wir uns an den alten Spruch: „Mit dem Ehemann/Ehefrau sollte man 1 Pfund Salz gegessen haben, bevor es richtig funktioniert“. Macht also eurem Partner besser jetzt dieses Pfund Salz aufs Brot und erspart euch spätere Reibereien und den Scheidungsanwalt.

Der Trick dabei:

Nachdem die Täubchen reichlich einander Salz aufs Brot gegeben haben (meist Frauen) und nun dabei sind einander zu füttern, drehen die Eltern den Spieß um und schlagen dem verblüften Paar (na die meisten wissen bereits von vor herein was passiert, aber manche sind doch nicht so Schlau..) selber das Stück zu essen. Gelächter, Applaus, Sekt und es geht weiter ans wunderbare Feiern einer russischen Hochzeit!

Gelb-Weiße Hochzeitstorte mit Blumen – letzter Kampf

Hochzeitstorte vierstöckig in Gelb-Weiß mit gelben Blumen

Nach dem Sieg über Winegret, Seljodka pod Schuboj, vorbei an Schaschlick und Blini reichlich mit russischem Alkoholmix aus Wodka und Bier – „Jörsch“ getränkt, über unendliche Anzahl vertilgter Kaviarbrote und Fisch von der Fischplatte, kampferprobt in dem Fight gegen „Porosjonok na Wertele“ bewegt sich erschöpfter, aber noch nicht besiegter russischer Hochzeitsgast wackelnd zu seiner letzten Essensherausforderung der süßester Art – einer Hochzeitstorte! Und der Name von dennen – Legion!

Hier ist einer der Legionäre in seiner Volkommenheit, die seines Gleichen noch zu suchen vermag!

Vierstöckige Hochzeitstorte in Gelb-Weiß

Hochzeitstorte vierstöckig in Gelb-Weiß mit gelben Blumen

Es ist noch zu früh die gelben Blumen des Abschieds an den Füßen dieser tapferen Hochzeitstorte zu legen. Gute halbe Stunde darf sie noch gegen erfahrene Esser kämpfen. Viel Glück, Torte!

Zweistöckige Hochzeitstorte mit seitlichen Mustern und Blumen

Die Hoffnung auf Erhalt der oberen Lagen ist nicht mehr! Jetzt kämpen die letzten zwei Lagen, die letzten zweistöckigen Reserven aus Creme und sonstigen Leckereien um ihr Dasein. Vergebens? Ich denke ja…

Letzte Lage

Warum hat man sie nur so süß und cremig gemacht? Wäre sie eine handelsübiche Torte, hätte sie jetzt Chancen. Ihr Meister hat sie zu lecker gemacht und kaum Erfolgsaussichten im Harten Kampf gegen Hochzeitsgäste gelassen.

Hochzeitstorte mit gelben Band und Blume

Gegessene Hochzeitstorte

Gegessene russische Hochzeitstorte


Du bleibst für immer in unserer Erinnerung (und Bäuchen!)

Weitere tapfere Hochzeitstorten