Hochzeitszeitung. Auf deutsch-russischen Hochzeiten immer beliebter!


Auch die Hochzeitszeitung wird auf deutsch-russischen Hochzeiten immer beliebter. Jede Hochzeitszeitung ist naturlich einzigartig. Die Gestaltung lehnt sich aber an die klassischen Zeitungen: Schlagzeilen auf dem Titelblatt, kleiner Lebenslauf des Brautpaares mit witzigen Bemerkungen. Kleine Kennenlerngeschichte der beiden sollte naturlich auch nicht fehlen und vor allem lustige Fotos. Hier ist der Herausgeber auf die Hilfe der ganzen Familie angewiesen. Denn fur die Hochzeitszeitung benotigt man auch Babyfotos oder die Bilder aus der Schulzeit. Man macht die Hochzeitszeitung naturlich geheim von dem Brautppar und den meisten Gasten, denn schließlich wird die Zeitung auf der Hochzeit verkauft! In der Regel liegt der Preis bei 5 Euro.

Am besten verteilen Sie die Zeitung gegen Abend unter die Gaste. Auf der deutsch-russischen Hochzeit ist es meistens gegen 22 Uhr, direkt nach der Hochzeitstorte.

Die Zeitung wird gern gekauft und mit vergnugen gelesen. Bieten Sie Ihren Kameramann auch diesen Ereignis zu filmen, so sehen Sie wie Ihre Gaste im einzelnen auf Ihr „Erscheinen in der Presse“ reagiert haben.